Kategorie: Neuseeland

Wellington

Heute sind wir dann nach Wellington aufgebrochen. Haben noch die Bewohnerin – Jaymie – mitgenommen, die in Wellington was zu erledigen hatte. Auf dem Weg sind wir an ein paar Drehorten von Herr der Ringe vorbeigekommen. Wirklich gesehen haben wir nur Rivendell. Bei den anderen haben entweder nichts gefunden oder gleich die Abfahrt verpaßt. Kurz …

Weiterlesen

Aargh!

Tongariro Crossing ist wegen schlechtem Wetter ausgefallen! 🙁 Es hat morgens um sechs noch immer geregnet, also haben wir uns entschieden das ganze abzusagen und stattdessen nach Martinborough zu fahren und dort eine Weinprobe zu machen. Leider sind wir dafür zu spät angekommen, da die Strecke die wir ausgesucht hatten über einige Kilometer nur in …

Weiterlesen

Schicksalsberg

Abschließend sind wir zu unserem eigentlichen Tagesziel aufgebrochen: Den Tongariro National Park. Dort sind wir, nach einer sehr verregneten fahrt, erst gegen 21:30 Uhr eingetroffen und haben uns dann kurzfristig entschieden den Track „Tongariro Alpine Crossing“ um einen Tag zu verschieben da auch die Wettervorhersage für heute nicht so toll waren. Heute haben wir den …

Weiterlesen

Rotorua

Das nächste Ziel war dann Rotorua wo wir dann ins Whakarewarewa Thermal Village sind – Verbotener Weise, da wir recht spät dran waren und es eigentlich schon geschlossen war – was uns aber nicht davon abgehalten hat trotzdem reinzugehen. 😉 Da hat es schon ganz schön nach Schwefel gestunken, was aber um ganz Rotorua so …

Weiterlesen

Los geht’s

Mittwoch ging‘s dann auf große Tour. Starten wollten wir um kurz nach sieben, bis wir alles zusammen hatten, aus dem Hostel ausgecheckt, eingekauft und getankt hatten war’s dann neun. Unser erstes Ziel war Tauranga, wo Eva noch ein paar Freunde besuchen wollte und wir dann noch den Mt. Maunganui erklommen habe – was bestimmt noch …

Weiterlesen

Die ersten Tage

Nachdem wir mit leichter Verspätung angekommen waren, stand Eva auch schon bereit um mich in Empfang zu nehmen. 🙂 Während des Zwischenstopps in Shanghai habe ich Britta kennengelernt, die Work and Travel machen möchte. Da sie ein Hostel im selben Stadtteil (Ponsenby) von Auckland gebucht hatte wie wir, haben wir sie kurzerhand mitgenommen. Was zur …

Weiterlesen

Angekommen! (via postie)

Sind leicht verspätet in Auckland angekommen. Mit Air New Zealand lässt sich hervorragend fliegen! Breitere Sitze, mehr beinfreiheit und besseres Unterhaltungsprogramm. Werde jetzt ein kleines mittagsschläfchen einlegen

Jetzt gehts los…

Noch mal gecheckt ob auch wirklich alles dabei ist.  Ist alles da! Auf zum Bahnhof und abfahrt…

Zwei Wochen noch…

jetzt sind es nur noch zwei Wochen bis es lossgeht. Jetzt erst mal Helfertreffen feiern.