Tag: Herr der Ringe

Matamata / Hobbingen

Heilig Abend. Und wir sehen uns Hobbingen an! Die erste Tour durch Hobbingen sollte um 9:30 Uhr starten. Wir also um acht Uhr aufgestanden, gefrühstückt, gepackt und los zur Schaf-Farm. Dort um kurz nach halb zehn angekommen – wir dachten wir sind zu spät – erfuhren wir dass die Tour von dort aus erst um …

Continue reading


Wellington

Heute sind wir dann nach Wellington aufgebrochen. Haben noch die Bewohnerin – Jaymie – mitgenommen, die in Wellington was zu erledigen hatte. Auf dem Weg sind wir an ein paar Drehorten von Herr der Ringe vorbeigekommen. Wirklich gesehen haben wir nur Rivendell. Bei den anderen haben entweder nichts gefunden oder gleich die Abfahrt verpaßt. Kurz …

Continue reading


Aargh!

Tongariro Crossing ist wegen schlechtem Wetter ausgefallen! 🙁 Es hat morgens um sechs noch immer geregnet, also haben wir uns entschieden das ganze abzusagen und stattdessen nach Martinborough zu fahren und dort eine Weinprobe zu machen. Leider sind wir dafür zu spät angekommen, da die Strecke die wir ausgesucht hatten über einige Kilometer nur in …

Continue reading


Schicksalsberg

Abschließend sind wir zu unserem eigentlichen Tagesziel aufgebrochen: Den Tongariro National Park. Dort sind wir, nach einer sehr verregneten fahrt, erst gegen 21:30 Uhr eingetroffen und haben uns dann kurzfristig entschieden den Track „Tongariro Alpine Crossing“ um einen Tag zu verschieben da auch die Wettervorhersage für heute nicht so toll waren. Heute haben wir den …

Continue reading